Download „Als der Geist der Gemeinschaft eine Sprache fand“: Sprache by Utz Maas PDF

By Utz Maas

Anlaß für dieses Buch struggle der fünfzigste Jahrestag der Machtübergabe an die Nationalsozialisten in Deutschland: Entsprechend der medienweiten Beschäf­ tigung mit dem Nationalsozialismus veranstaltete ich im Sommersemester 1982 ein Seminar, das die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit den sprachlichen Verhältnissen im deutschen Faschismus bieten sollte. Die Zielsetzung dabei conflict doppelt: Einerseits sollte gerade in der Perspektive des Deutschunterrichts eine Zugangsweise zu diesem Problemfeld gefunden werden, die nicht nur ein­ schlägige Zitate zum Vorwand für die üblichen Sprachanalysen nimmt; ande­ rerseits galt es, das analytische Rüstzeug einer "Minimal-Sprachwissenschaft" gerade auch solchen Studenten verfügbar zu machen, die zwar an einem sol­ chen Thema, nicht aber eigentlich an der Sprachwissenschaft interessiert sind. Das Ergebnis hat mich ermutigt, das vorliegende Manuskript auszuarbeiten, und auch einem allgemeinen Publikum vorzustellen. Die Beschäftigung mit dem Gegenstand ist allerdings nicht an den aktuel­ len Kontext gebunden: Wahrscheinlich ist sie bei allen meiner iteration kon­ stitutiver Bestandteil der eigenen Biographie. Als Frage "Was habt Ihr damals gemacht?" bestimmte und blockierte sie die Auseinandersetzung mit der El­ terngeneration und formte so die Entwicklung einer eigenen Identität, seit diese Frage auftauchte. Die Erfahrung der Unmöglichkeit, auf diese Frage eine befriedigende Antwort zu bekommen oder auch nur ein Gespräch zu führen, battle für mich zugleich die Entdeckung des Gegenstandes Sprach- und sicherlich eine wichtige Motivation, aus diesem Gegenstand dann eine Berufsaufgabe zu machen.

Show description

Read or Download „Als der Geist der Gemeinschaft eine Sprache fand“: Sprache im Nationalsozialismus. Versuch einer historischen Argumentationsanalyse PDF

Similar german_11 books

Frankreich Jahrbuch 2008: Frankreich in Europa

Die europäische Integration hat Frankreich wie seine Nachbarn verändert. Europapolitik wird immer mehr zur Innenpolitik. Wie reagieren Parteien und Regierung darauf? In welcher Weise beeinflussen Werte und Interessen die Europapolitik? Inwiefern integrieren Parteien und gesellschaftliche Akteure die europäische measurement in ihre Programme und ihr Handeln?

Molekularmedizinische Grundlagen von hämatologischen Neoplasien

Dieser Band ist den malignen Erkrankungen des blutbildenden platforms gewidmet. Hämatologische Neoplasien sind häufige Erkrankungen im Kindes- und jungen Erwachsenenalter und stehen an four. Stelle der Krebsstatistik. Durch die Erkenntnisse der Molekularbiologie und der Zytogenetik haben sich die Diagnostik und die Therapie hämatologischer Neoplasien in den letzten Jahren entscheidend gewandelt.

Additional info for „Als der Geist der Gemeinschaft eine Sprache fand“: Sprache im Nationalsozialismus. Versuch einer historischen Argumentationsanalyse

Example text

Die entsprechenden Abschnitte sind sprachlich von einern Verwaltungsjargon durchzogen, vgl. noch ist die Entscheidung anheimgegeben (26-27), allgemeinverbindlich vereinbart (127128), verbindliche Richtlinie (129-130), die allernotwendigsten Belange (138-139), zur Abhilfe berufen (150), Pflege der zusätzlichen Berufsschulung (152), zeigte ... Anlage zu ... (157-158), Facharbeitermangel (149). - Schließlich wird das konkrete Thema des Artikels in die Linien der "großen Politik" eingeordnet. Hier ist die Ausdrucksweise zwar emphatisch, aber begrifflich meist unscharf; gerade auch bei verfassungsrechtlich zentralen Stellen der Argumentation nicht in einer positiven juristischen Terminologie: Rechtsleben (18), das deutsche Arbeitsvolk (18-19), die neue Gesinnung (54), die arbeitspolitische Tendenz ...

Draschner, 128-129); wird andererseits pathetisch inszeniert: Semantisch bestimmend sind Kampfausdrücke 2 : Kampf (4, 121), Angriff (1, 2 Dazu wäre die Stereotypie der Kampfrhetorik im Parteidiskurs der NSDAP zu analysieren. Als direkte Parallele zu diesem Artikel (wie zur Nordmark-Jugend überhaupt) wäre ins- 46 "sozialistischer Angriff" 167, 192), Sieg (30 - neben dem blasseren Erfolg, 3) - wie es allgemein um ein durchkiimpfen (24), auf der Hut sein (36), wachen (131) geht; die hierarchische Struktur der Organisation ist dabei gegenwärtig: der Erfolg hängt von ihrem tatkräftigen Beistand (21-22) ab; sie greift ein (109) - aber in der Perspektive von unten bleiben die Erfolge eben doch Zugestä'ndnisse (10).

Gtbocfenr5 fJtl3 "' I ~nr' toff tIn unZl 05alnl. {freilag: 6aurrfraulauflauf mIt Bild], (1)olJlaZltn. fpeift. t(n mit Ollnrglunfr. djmnn,1Iuppr. lfaffr~crtmt. Abbildung 3: Wöchentlicher Speise plan in der "Westfälischen Landeszeitung" , 1937 (I) Es handelt sich um Rezeptvorschläge für die auf das Erscheinungsdatum folgende Woche, jeweils nach den Wochentagen aufgelistet und offensichtlich auf die jeweilige tägliche Hauptmahlzeit bezogen. (11) Wie schon beim vorigen Text ist die Aufmachung durch die ,,(haus-)frauengemäße" überschrift (1) in Sütterlinschrift bestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 8 votes