Download Anatomie der Haut: Erster Band Erster Teil by Felix Pinkus (auth.), B. Bloch, F. Pinkus, W. Spalteholƶ PDF

By Felix Pinkus (auth.), B. Bloch, F. Pinkus, W. Spalteholƶ (eds.)

Show description

Read or Download Anatomie der Haut: Erster Band Erster Teil PDF

Similar german_11 books

Frankreich Jahrbuch 2008: Frankreich in Europa

Die europäische Integration hat Frankreich wie seine Nachbarn verändert. Europapolitik wird immer mehr zur Innenpolitik. Wie reagieren Parteien und Regierung darauf? In welcher Weise beeinflussen Werte und Interessen die Europapolitik? Inwiefern integrieren Parteien und gesellschaftliche Akteure die europäische measurement in ihre Programme und ihr Handeln?

Molekularmedizinische Grundlagen von hämatologischen Neoplasien

Dieser Band ist den malignen Erkrankungen des blutbildenden platforms gewidmet. Hämatologische Neoplasien sind häufige Erkrankungen im Kindes- und jungen Erwachsenenalter und stehen an four. Stelle der Krebsstatistik. Durch die Erkenntnisse der Molekularbiologie und der Zytogenetik haben sich die Diagnostik und die Therapie hämatologischer Neoplasien in den letzten Jahren entscheidend gewandelt.

Additional resources for Anatomie der Haut: Erster Band Erster Teil

Example text

Auf der Endphalanx liegen die Fingerbeeren, welche den Nagel nach vom oft überragen. Sie beginnen mit einer scharfen Kante, zwischen ihr und dem Nagel liegt eine schmale Epidermisfalte, dem Beginn des freien Nagelrandes parallel. Die Fingerbeere ist ein derbes Hautpolster, nach vorn kugelig oder 22 F. tomie der Haut. oval oder sogar fast gerade abgesetzt. Sie erstreckt sich kugelig oder ovoid bis in die Höhe des hinteren Nagelfalzes, erhebt sich dort zu einer flachen Spitze, die meist dem Zentrum der Rillenzeichnung der Fingerbeere entspricht und flacht sich dann bis zum End-Mittelphalanxgelenk ab.

Sie beginnen mit einer scharfen Kante, zwischen ihr und dem Nagel liegt eine schmale Epidermisfalte, dem Beginn des freien Nagelrandes parallel. Die Fingerbeere ist ein derbes Hautpolster, nach vorn kugelig oder 22 F. tomie der Haut. oval oder sogar fast gerade abgesetzt. Sie erstreckt sich kugelig oder ovoid bis in die Höhe des hinteren Nagelfalzes, erhebt sich dort zu einer flachen Spitze, die meist dem Zentrum der Rillenzeichnung der Fingerbeere entspricht und flacht sich dann bis zum End-Mittelphalanxgelenk ab.

Die Wangen hängen, die Ohren liegen vertieft , das Kinn wird dick, oft in den sehr verdickten oberen Teil des Halses (Kehlbraten) eingezogen. Die Brustanlagen treten als Wülste hervor und hängen , von unterer Falte begrenzt, nach unten etwas über. Ihre Größe kann die einer mittleren weiblichen Brust erreichen, doch ist die männliche Fettmamma oben flacher als eine entsprechende weibliche Mamma oder auch als die Brust bei Gynäkomastie des Mannes. Der Bauch hängt beim fetten Manne, je älter er wird, desto mehr herab, bedeckt die Genitalien, der Penis versinkt im Bauch , da

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 48 votes